Michael Scheffler trifft Grundschüler aus Letmathe in Düsseldorf

Michael Scheffler und die Klasse 3 b der Kilianschule
Michael Scheffler und die Klasse 3 b der Kilianschule

Die Klasse 3 b der Kilianschule in Letmathe verbachte am vergangenen Dienstag (22.06.2010) einen lehrreichen und vergnüglichen Tag im Düsseldorfer Landtag. Dabei wurden die Kinder vom Landtagsabgeordneten Michael Scheffler (SPD) aus Iserlohn begrüßt. Außerdem stellte der Politiker sich gemeinsam mit Innenminister Dr. Ingo Wolf den Fragen der Kinder in einer Diskussionsrunde im Plenarsaal.

Die quirligen Grundschüler waren gut informiert und brachten ihre Anliegen mit großem Interesse vor. „Wie wird man Politiker?“, „Wie kümmern Sie sich um unsere Umwelt?“ und „Warum gibt es so viele Parteien?“ waren nur einige der Fragen, die Michael Scheffler geduldig beantwortete.

In der Diskussion erläutere Scheffler außerdem: "Politiker sind fleißige Leute. Sie haben oft Arbeitswochen von 60 bis 80 Stunden und verdienen ungefähr so viel wie ein Schulleiter. Sie müssen sich selbst um ihre Altersversorgung kümmern und zahlen natürlich auch Steuern."

Vor dem Gespräch wurden die Kinder noch zu einem leckeren Mittagessen eingeladen, danach lernten sie im Plenarsaal des Landtags spielerisch die Arbeit des Parlaments kennen.