Michael Scheffler empfängt deutsch-französische Schülergruppe im Landtag

Auf große Fahrt gingen Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums An der Stenner aus Iserlohn mit ihrer Lehrerin Kordula Ostad und ihren französischen Austauschgästen. Die insgesamt 73 Jugendlichen verbrachten zwei spannende Tage in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Dabei wurden sie auch vom heimischen Landtagsabgeordneten Michael Scheffler zu einem Besuch in den Landtag eingeladen.

In der Diskussionsrunde mit dem Politiker interessierten sich die jungen Leute für verschiedene Themen z.B. Schulpolitik, Verkehrspolitik, Ehrenamt sowie Auswirkungen des „Turbo-Abiturs“ auf Ausbildungsplätze und Arbeitsmarkt.

Scheffler freute sich über die deutsch-französische Begegnung: „Es ist von unschätzbarem Wert für die jungen Leute, Kontakte zu unseren europäischen Nachbarn aufzubauen. Neben der Verbesserung der Sprachkenntnisse finde ich die Förderung von kulturellem Austausch und Verständnis für den europäischen Gedanken sehr wertvoll.“

Nach der Landtagsbesichtigung stand bei den Schülerinnen und Schülern noch ein Besuch im Filmmuseum Düsseldorf auf dem Plan.