VHS-Kurs aus Iserlohn besucht Michael Scheffler im Landtag

Rund 40 Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer aus dem politischen Bildungsbereich der VHS Iserlohn besuchten in der vergangenen Woche den heimischen Landtagsabgeordneten Michael Scheffler im Landtag in Düsseldorf. Die Iserlohner hatten dabei die Gelegenheit, eine Debatte des Landesparlaments live auf der Tribüne zu verfolgen.

In der anschließenden Diskussion mit dem Landtagsabgeordneten zeigte sich die gute Vorbereitung der Besucherinnen und Besucher. Die hervorragend informierten Gäste befragten Michael Scheffler gezielt zu landespolitischen Themen. So wurden unter anderem der Landeshaushalt, energiepolitische Fragen und auch allgemeine Themen zum Ablauf des Parlamentsbetriebs ausführlich erörtert. Aber auch Fragen aus der Iserlohner Kommunalpolitik, z.B. die Schulentwicklungsplanung und der Erhalt von Grundschulstandorten, interessierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Michael Scheffler zeigte sich sehr beeindruckt vom Interesse seiner Gäste: „Für mich stellt politische Bildung eine der Grundvoraussetzungen für eine funktionierende Demokratie dar. Ich freue mich also sehr, dass die VHS Iserlohn so viele Interessierte für ihre Kurse gewinnen kann. Und ich kann zusagen, dass die rot-grüne Landesregierung in Zukunft die Weiterbildung noch mehr unterstützen wird.“

Als weiteren Programmpunkt der Fahrt besuchten die Iserlohner den Medien-Hafen, das wohl interessanteste Städtebauprojekt Düsseldorfs, wo spektakuläre architektonische Meisterwerke zu bestaunen sind.