Modernisierung des Letmather Bahnhofs rückt in reichbare Nähe

Die im Zuge der Modernisierungsoffensive 2015 geplante Erneuerung des Mittelbahnsteiges und der Unterführung am Letmather Bahnhof wird von der Deutschen Bahn weiter vorbereitet. Diese aktuelle Information erhielt jetzt der SPD-Landtagsabgeordnete Michael Scheffler von der Deutschen Bahn.

Das erforderliche Vergabeverfahren soll im vierten Quartal 2014 durchgeführt werden. Mit der Umsetzung der Gesamtmaßnahme soll dann im zweiten Quartal 2015 begonnen werden. Dabei soll unter anderem der Mittelbahnsteig barrierefrei über Aufzüge erschlossen werden. Der geplante Kostenrahmen wird bei voraussichtlich rund 3,5 Millionen Euro liegen.

„Wenn man insbesondere den derzeitigen Zustand der Unterführung sieht, wird es höchste Zeit, dass die Sanierung beginnt“, so Michael Scheffler.