Übersicht

Meldungen

„Inge Blask, Gordan Dudas und Michael Scheffler: „Die Zahl der Wohnungseinbrüche sinkt auch im Märkischen Kreis!“

NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) hat am Dienstag aktuelle Zahlen zu den Wohnungseinbrüchen vorgelegt. Dazu erklären die drei SPD-Landtagsabgeordneten Inge Blask, Gordan Dudas und Michael Scheffler: „Die Zahl der Wohnungseinbrüche in NRW geht weiter zurück – im ersten Quartal 2017 um 30 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2016. Dieser Rückgang ist enorm! Er zeigt: Unsere Strategien gegen Einbruchskriminalität wirken. Der Trend aus dem Jahr 2016 ist ungebrochen und setzt sich verstärkt fort. Auch bei uns im Märkischen Kreis ist die Zahl der Wohnungseinbrüche weiter gesunken, von 362 Fällen im ersten Quartal 2016 auf 263 Fälle. Das ist ein Rückgang von 27,4 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Michael Scheffler: „Arbeitsbedingungen der Hebammen müssen verbessert werden“

Für den 5. Mai 2017, dem Internationalen Hebammentag, ruft der Landesverband der Hebammen Nordrhein-Westfalen e.V. zur Demonstration in Düsseldorf auf, um für eine bessere Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen sowie niedrigere Haftpflichtkosten für die Hebammen zu demonstrieren. Hierzu erklärt Michael Scheffler, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Wir unterstützen die Hebammen in Nordrhein-Westfalen in ihren Forderungen nach einer Verbesserung der Arbeitsbedingungen und der geburtshilflichen Versorgung mit Hebammen.

Jetzt weiterlesen

Michael Scheffler MdL: "Angehende Feuerwehrleute in Iserlohn erhalten mehr Geld“

Das nordrhein-westfälische Ministerium für Inneres und Kommunales hat heute per Erlass den Anwärtersonderzuschlag für die Feuerwehren freigegeben. Dazu erklärt der Iserlohner SPD-Landtagsabgeordnete Michael Scheffler: „Jetzt kann es losgehen. Die Anwärterinnen und Anwärter im mittleren Dienst der Berufsfeuerwehr Iserlohn erhalten rückwirkend zum 1. April 2017 einen monatlichen Zuschlag von rund 1.050 Euro zum Grundgehalt. Das ist ein Plus von 90 Prozent. Die letzte formelle Hürde ist genommen, die Stadt Iserlohn kann das Geld nun auszahlen. Die SPD ist ein verlässlicher Partner für die Feuerwehr in Iserlohn. Wir sorgen dafür, dass auch Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger ein ordentliches Einkommen haben.“

Jetzt weiterlesen

Hannelore Kraft zu Besuch in Lüdenscheid

Einige Eindrücke vom Besuch der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft in Lüdenscheid Mit einem ungewöhnlichem Format begeisterten Hannelore Kraft und die drei SPD-Landtagsabgeordneten im Märkischen Kreis die Besucher im Kulturhaus: Statt eine Rede zu halten führte die Ministerpräsidentin selbst durch das Programm. Dabei fungierte…

Jetzt weiterlesen

Michael Scheffler MdL: Städtebauförderung auf Rekordniveau - Auch Iserlohn und Altena profitieren von insgesamt 967.000 Euro

Zur Veröffentlichung des Städtebauförderprogramms 2017 durch das nordrhein-westfälische Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr erklärt der Landtagsabgeordnete Michael Scheffler (SPD): „Das aktuelle Städtebauförderprogramm des Landes ist mit einem Gesamtvolumen von 430 Millionen Euro auf Rekordniveau. Davon profitieren auch die…

Jetzt weiterlesen

Hausfrauenbund besucht Düsseldorfer Landtag

Der Hausfrauenbund Letmathe hat jetzt den heimischen Landtagsabgeordneten Michael Scheffler im Düsseldorfer Landtag besucht. Nachdem die Besucherinnen auf der Zuschauertribüne bei der Plenarsitzung eine lebhafte "Aktuelle Stunde" verfolgen konnten, trafen sie ihren Gastgeber Michael Scheffler zu einer Diskussionsrunde.

Jetzt weiterlesen

Inge Howe: „Notwendige Reform stärkt die Pflegeberufe“

Zur Verständigung der SPD- und CDU/CSU-Bundestagsfraktionen über die Reform der Pflegeausbildung erklärt Inge Howe, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW:  „Die SPD-Fraktion im Landtag NRW begrüßt, dass sich die Bundestagsfraktionen…

Jetzt weiterlesen

Lückenschluss A 46 kommt

Im Verkehrsministerium in Düsseldorf fand jetzt ein Gespräch mit dem zuständigen Minister Michael Groschek über den seit langem anstehenden Lückenschluss der A46 zwischen Iserlohn/Hemer und Neheim-Hüsten statt. Teilgenommen haben Vertreter der SIHK, der Wirtschaftsinitiativen Iserlohn und Hemer, Bürgermeister Michael Heilmann sowie die Landtagsabgeordneten Michael Scheffler (SPD) und Inge Blask (SPD). Die Vertreter aus der Region plädierten für einen schnellen Lückenschluss der A 46. Durch die hochrangige Einstufung des Lückenschlusses im Bundesverkehrswegeplan sei dies nun auch machbar.

Jetzt weiterlesen

Deutsche Bahn soll Lösung für Baustelle in Kalthof finden

Ab Mai 2018 plant die Deutsche Bahn einen Neubau der Eisenbahnunterführung an der Leckingser Straße in Iserlohn. Nach den vorliegenden Informationen sollen die Bauarbeiten unter Vollsperrung der bisherigen Unterführung erfolgen. Der Bau soll sechs Monate dauern. Neben den offensichtlichen Unannehmlichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger im Ortsteil Kalthof, die lange Umwege in Kauf nehmen müssen, besteht noch ein ganz anderes Problem: Die meisten der Grundschüler kommen nicht mehr ohne Umweg in die Kalthofer Grundschule.

Jetzt weiterlesen

REGIONALE kommt zurück – Südwestfalen hat sich bewährt!

„Die Projekte der REGIONALE 2013 in Südwestfalen sowie die gute Zusammenarbeit der beteiligten Kommunen haben sich ganz offenbar bewährt“, kommentierten die drei SPD-Landtagabgeordneten aus dem Märkischen Kreis, Inge Blask, Gordan Dudas und Michael Scheffler jetzt die Entscheidung der Landesregierung, Südwestfalen erneut den Zuschlag für Fördergelder im Rahmen der REGIONALE zu erteilen.

Jetzt weiterlesen

„Die Ausbildung der Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter in NRW ist ohne weitere Verzögerungen umzusetzen“

Zur Umsetzung der Ausbildung der Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter erklärt Michael Scheffler, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Die gesetzlich festgelegten Regelungen und die weiteren Rahmenbedingungen zur Finanzierung und Umsetzung der Notfallsanitäterausbildung in Nordrhein-Westfalen liegen mit der Novellierung des Rettungsgesetzes NRW seit 2015 vor. Diese klaren Rahmenbedingungen begrüßten auch die Expertinnen und Experten in einer Sachverständigenanhörung des Ausschusses für Arbeit, Gesundheit und Soziales.

Jetzt weiterlesen

Landtagsabgeordneter Michael Scheffler will Notfalldosen in Iserlohn einführen

„Nach Hinweisen der Iserlohner Feuerwehr sind in 2016 allein 181 Einsätze gefahren worden, bei denen von hilflosen Personen hinter verschlossenen Türen auszugehen war. Für die Einsatzkräfte ist es in solchen Notfällen schwierig, die notwendigen Informationen zu Vorerkrankungen oder Medikamenten der Patientinnen und Patienten zu bekommen“, erläuterte jetzt der heimische Landtagsabgeordnete Michael Scheffler. „Deshalb habe ich unserem Iserlohner Bürgermeister Dr. Ahrens vorgeschlagen, das Projekt der Notfalldosen für gebündelte Notfalldaten in Iserlohn einzuführen.“

Jetzt weiterlesen

Evangelische Christus-Kirchengemeinde besucht den Landtag

Zu einem Besuch des nordrhein-westfälischen Landtags hat jetzt der SPD-Landtagsabgeordnete Michael Scheffler eingeladen. Gemeinsam mit ihrem engagierten Pfarrer Volker Horst machte sich die evangelische Christus-Kirchengemeinde Iserlohn am vergangenen Mittwoch auf dem Weg in die Landeshauptstadt.

Jetzt weiterlesen

„NRW muss Modellregion für Notruf-App für Hörgeschädigte werden“

Rot-Grün macht den Weg frei für bessere Notrufsysteme für Menschen mit Hörschädigung. Dazu erklärt Michael Scheffler, sozialpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Erfolgreiche Inklusion bedeutet die Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse für alle Menschen. Bundesweit haben Menschen mit Hörschädigung jedoch nur…

Jetzt weiterlesen